Bastelanleitung für Osterhasen auf Holzscheit

* 3 Styroporeier (1x12cm, 1x10cm, 1x8cm)
* Karton für die Ohren (z.B. Rücken von einem Schreibblock)
* 1 Rolle Gipsbandage 10cm breit
* je 2 Wackelaugen Ø20mm, Ø15mm und oval 20mm
* ein kleines Stück schwarzer Filz für die Nase, Besenhaare für die Schnauzhaare
* 3x Grillspiess
* 3x Buchenstab Ø5mm, L= 10-12cm
* 3x Holzscheit
* Blumendraht
* UHU Alleskleber, Heissleim
* Wassergefäss, Einweghandschuhe, 1 Plastikmäppli

Vorbereiten
Gipsbandagen in ca. 5cm Breite Stücke schneiden.
10 Stück davon vierteln (um die Ohren befestigen zu können)
10 Stück davon halbieren (um kleinere Löcher decken zu können)

Ohren nach Vorlage aus Karton zuschneiden.   
Styroporei auf Grillspiess stecken, oben den Einschnitt für die Ohren anbringen.

P1030173

Wassergefäss bereitstellen, alles mit Zeitungen abdecken, Plastikmäppli bereitlegen.

Ohren eingipsen
Die Kartonohren mit 2 Schichten Gipsbandagen einpacken. (dafür die Bandage kurz durch’s Wasser ziehen und um die Kartonohren legen.)
Ganz unten nur eine Schicht anbringen, sie lassen sich dann besser in den Kopf stecken.
Die eingegipsten Ohren auf das Plastikmäppli legen.

P1030177

Sobald der Gips ein wenig angetrocknet ist, können die Ohren geformt werden.
Wieder auf das Mäppli legen und weiter trocknen lassen.

Kopf (Styroporei) eingipsen
Die Styroporeier mit einer Schicht Gipsbandagen einpacken. Oben den Schlitz für die Ohren nicht zudecken.

Unterdessen sind die Ohren soweit getrocknet, dass sie in den Kopf gesteckt werden können.
Nun mit den 4tel-Gipsbandagen-Stücken eine Verbindung zwischen Kopf und Ohr herstellen.
Den Kopf am Grillspiess in ein  Gefäss mit Sand stecken und über die Nacht trocknen lassen.

Ein 5mm-Loch in das Holzstück bohren. Den Kopf auf den Buchenstab und in das Holzstück stecken

   

Die Augen mit UHU-Alleskleber anleimen, mit Blumendraht für den Hasenmann eine Brille formen und seitlich bei den Ohren
mit einem Heissleimtupf anleimen. 
Für das Schnäuzli ein paar Besenhaare mit Heissleimtupf anleimen und Filznase darüber kleben
Nach Wunsch mit Heissleim eine Haarmasche, Haarbüschel, Knöpfe etc. anleimen für die Hasenfrau einen Halsschmuck,
und für den Hasenmann eine Kravatte machen.