Bastelanleitung Übertopf mit Ästen        

* Übertopf
* Doppelseitiges Klebeband, durchsichtig
* Heissleim
* Knorrige Aststücke
* farbiger Bast und verschiedene Wollfäden
* ev. grosse Blechbüchse

Rund um den Übertopf ca. 5 – 6 Streifen Doppelseitiges Klebeband anbringen, nur so hoch wie das Juteband breit ist. Nun den ersten Streifen Juteband aufkleben und so lange wiederholen bis der Topf ganz eingepackt ist. Falls der Topf konisch ist, unten „Falten“ bilden und mit Heissleim befestigen.
Bei grösseren Töpfen lohnt es sich aus dem Juteband Fäden zu ziehen und diese noch ein wenig um den Topf zu wickeln und anzuknüpfen. So hält das Band besser.

Damit der Topf auf „Augenhöhe“ ist um Leimen zu können , diesen z.B. auf eine grosse Blechbüchse zu stellen.
Nun Aststücke mit Heissleim am Topf anleimen.
Falls oben zum Schluss noch Bänder angebracht werden möchten muss darauf geachtet werden, dass an dieser Stelle die Aststücke gut anliegen. So können die Bänder besser befestigt und angeknüpft werden.