Bastelanleitung Drahtherz    

* Zeitungspapier
* Papierklebeband
* 1 Spule Blumendraht
* Seitenschneider
* Spitz-Zange
* Fimo- oder Florino Perlen

Ein paar Zeitungsblätter längs zu einer langen Wurst drehen, diese halbieren und zusammenkleben. Zwei solche Zeitungswulste bilden, und unten (Rundungen oben) zusammenkleben. Die Grundform des Herzes ist entstanden und kann nun mit Zeitungen und Klebeband noch weiter geformt werden. (Relativ feste Form bilden, aber möglichst wenig Klebeband verwenden, da dieses das Verbrennen der Zeitung am Schluss hindert!)

Herzform mit Blumendraht wild umwickeln. Dann mit langen Drahtstücken die Form fixieren in dem die Drahtstücke bei einem Drahtkreuz eingehängt, mit der Zange gut zusammengedrückt und durch das Drahtgeflecht geführt werden. Am Ende wieder irgendwo einhängen und zusammen drücken. So viele Drahtstücke einflechten bis die Form stabil ist.

 

Das Drahtherz ins Feuer legen und die Zeitung verbrennen lassen. Abspühlen um Asche zu entfernen.

Drahtherz und -Kugeln auf einem Florinostab zusammen mit weiteren Dekoteilen anordnen.