Sommerwindlicht

* grosses Glas, Höhe ca. 20cm, Ø ca. 20cm
* Frostfarbe und Schwämmli
* Perlmarker (blautöne, silber, perlmutt, brauntöne)
* Glitterglue (blautöne, silber) 
* Klebefolie und Vorlagen für Fische, Seestern etc.
* Nuggets in grün/blau
* Bast in blautönen / brauntönen, 2x 1meter    und Sisalschnur, 1x 1meter
* Bast oder ganz dünne Sisalschnur, 3x 70cm
* mit Encaustictechnik gemaltes Papier für Fische (kann auch anderes etwas stärkeres Papier sein)
* Fotokarton in blau für Fische
* Decodraht für Fischhacken (1x 5cm, 3x4cm)
* weisse Kleberli Ø7mm für Fischaugen (nur grosser Fisch)
* Strohseide für Papierschiff, Zahnstocher und Maskingtape-Klebeband für Fahne
* Muscheln, Seestern, Holzstücke, Kokosschnur(Landi) künstliches Gras
* Kerze Höhe 8cm, Ø6,8cm „Bolsius“ Farbe „Ice blue“ oder „dark brown“

Sujet für auf das Glas aus Klebefolienstücken ausschneiden. Die Sujet nun auf dem Glas platzieren (mit kl. Kleberli prov. befestigen) und anschliessend aufkleben.)
Mit Schwämmli Frostfarbe satt auftragen, Folie sorgfältig entfernen und trocknen lassen.
Mit Perlmarker und Glitterglue die Sujets ausschmücken, trocknen lassen.

Papierschiff falten (aus einem Papierstück von 10x12cm). Zahnstocher als Mast, MaskingTape-Klebeband als Fahne.

Glas bis ca. 5cm ab Boden mit Sand füllen, zusätzlich silbernes Granulat einstreuen. Sand dekorieren mit Dekomaterial.

Fische für an das Glas aus Fotokarton ausschneiden, plus 2x aus Encaustic-Papier. Auf beiden Seiten des Fotokartons einen Encaustic-Fisch aufkleben, Auge malen (wasserfester Filzer, beim grossen Fisch mit weissem rundem Kleber) Loch machen für Fischhacken, Hacken einhängen.

Bast und Sisalschnur rund um das Glas binden. Die feinen Bast- oder Sisalschnüre direkt in den Knopf hängen. Nun lockere Knöpfe in die dünnen Schnüre machen und die Fische anhängen. Zusätzlich zur Dekoration lockere Knöpfe machen.